O

Optimale Ausrichtung von Photovoltaikanlagen

In der Schweiz wird eine Solaranlage wenn möglich Richtung Süden ausgerichtet mit einer im Idealfall 30° Neigung. Allerdings ist dies oft nur bei Flachdächern möglich. Bei Ausrichtungen nach Südwest und Südost werden aber immer noch Erträge von 80 bis 90% erreicht. Die optimale Ausrichtung wird in der Planung aufgrund der Dachneigung und der möglichen Ausrichtung festgelegt.

 

© 2018 en-pro GmbH