Die Wärmepumpenheizung

Mit einer intelligenten Wärmepumpe kann der Eigenverbrauch massiv erhöht werden

Die Kombination von Wärmepumpenheizung und Photovoltaik eignet sich hervorragend um den Eigenverbrauch Ihrer Solarenergie zu erhöhen. Die überschüssige elektrische Energie kann gespeichert werden als Wärme

  • in einem Pufferspeicher,
  • im Boiler
  • in Ihrem Heizungssystem oder
  • in Form von leicht erhöhter Raumtemperatur. 
Wärmepumpe Ochsner auf Flachdach

Die Wärmepumpenheizung muss so geregelt werden, dass sie dann arbeitet, wenn Solarstrom produziert wird.

Auch bei vielen bestehenden Wärmepumpenheizungen kann auf diese Weise der Eigenverbrauch mit einem intelligenten Energie-Managementsystem optimiert werden.

Wärmepumpe Ochsner mit Heizungsinstallationen

Intelligente Heizkonzepte.

Zusammen mit unseren Partnern für Heizsysteme und Regelungen entwickeln und realisieren wir nachhaltige Konzepte für Wärmepumpenheizungen.

Kontaktieren Sie uns! Gerne entwickeln wir mit Ihnen die optimale Lösung.

© 2017 en-pro GmbH