Die Dachsanierung

Heizkosten reduzieren und sommerlicher Wärmeschutz

Neben dem Witterungsschutz hat das Dach in vielen Fällen auch die Funktion der Wärmedämmung und des sommerlichen Hitzeschutzes. 

Ein grosser Teil der abgestrahlten Heizungswärme geht über die Dachfläche verloren.

Eine Dachsanierung kann den Verlust halbieren und bedeutet ökologisch und ökonomisch einen Gewinn.

Zusätzlich werden Dachsanierungen durch das kantonale Gebäudeprogramm gefördert. Die Kosten können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.

Eine gute Dachsanierung verbessert auch den sommerlichen Hitzeschutz.

Die verbesserte Dämmung sorgt dafür, dass die Wärme tagsüber weniger in das Gebäude eindringen kann. Dazu braucht es

  • einen guten Dämmwert,
  • eine gute Speicherkapazität und
  • ein gute Hinterlüftung der Dachhaut.

Kontaktieren Sie uns! Gerne besprechen wir mit Ihnen die optimalen Massnahmen.

© 2017 en-pro GmbH