E

Eigenverbrauchsquote

Die Eigenverbrauchsquote stellt den Anteil des selber verbrauchten Solarstromes am gesamten produzierten Solarstrom dar. Eine Eigenverbrauchsquote von 50% bedeutet, dass die Hälfte des selber produzierten Solarstromes direkt vor Ort verbraucht wird. Durch eine intelligente Planung kann die Eigenverbrauchsquote einer Photovoltaikanlage gesteigert werden. Dadurch kann auch die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage optimiert werden. Unter gewissen Umständen lässt sich auf diese Weise eine Photovoltaikanlage schon heute ohne Förderung wirtschaftlich betreiben.

 

© 2018 en-pro GmbH